Schloss Philippsruhe in Hanau

Einsatzgebiet: Hanau

Hanau liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets, an der Mündung der Kinzig in den Main. Die Stadt ist mit rund 96.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt sowie größte kreisangehörige Stadt Hessens.

In Hanau gibt es neben dem städtischen Klinikum Hanau, das ein akademisches Lehrkrankenhaus der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main ist, das St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau. Für die Altenpflege gibt es in Hanau fünf Einrichtungen der unterschiedlichsten Träger, darunter die Vereinte Martin Luther und Althanauer Hospital Stiftung Hanau.

Nachfolgend finden Sie die Telefonnummern der wichtigsten Notdienste und Krankenhäuser in Hanau.

Schnellzugriff:
NotdiensteTelefon
Privatärztlicher Notdienst
www.arztnotruf.de
06181 222 01
Notdienstapotheken
www.aponet.de
Ärztliche Notdienstzentrale am Klinikum der Stadt Hanau06181 19292
Zahnärztliche Notdienstvermittlung
(kostenpflichtig) Festnetz: 0,14 € / Min.; Mobilfunk: max. 0,42 € / Min.
01805 60 70 11
Medizinische NotfallnummernTelefon
Notarzt112
Giftnotrufzentrale06131 192 40
Drogenberatung06181 923 40 70
nach oben ^
Sonstige NotfallnummernTelefon
Polizei110
Feuerwehr112
Notfallfax für Hör- und Sprachbehinderte112
Frauen-Notruf06181 189 7664
Kinder- und Jugendschutztelefon0800 111 0 333
nach oben ^
KrankenhäuserTelefon
St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau06181 2720
Klinikum Hanau06181 2960
nach oben ^
Zurück zum Seitenanfang